Ingeborg Jacobs: Freiwild

Was schreiben denn andere so?
Anke
Gestrandeter
Gestrandeter
Beiträge: 28
Registriert: Fr 17. Dez 2010, 13:29

Ingeborg Jacobs: Freiwild

Beitragvon Anke » Fr 25. Feb 2011, 11:42

Freiwild Das Schicksal deutscher Frauen 1945
Ingeborg Jacobs
ISBN 3548609260
List-Verlag
240 Seiten

Die Frauen in den deutschen Ostgebieten und Berlin waren 1945 Freiwild für die russischen Soldaten. Hunderttausende wurden in Arbeitslagern verschleppt, fast zwei Millionen vergewaltigt. Viele starben, begingen Selbstmord oder waren ihr Leben lang traumatisiert.

Das Buch deckt ein Kriegskapitel auf, was von vielen bisher verschwiegen wurde, denn Krieg besteht nicht nur aus Schlachten und Bombenangriffen, sondern auch von dem, was danach kommt.
Ein sehr ergreifendes Buch.

Zurück zu „Buchvorstellungen und Diskussionen über Lesestoff“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron