Verschiedene Wettbewerbe

Schreibwettbewerbe externer Anbieter
Benutzeravatar
Verena
Schatzsucher
Schatzsucher
Beiträge: 1551
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 18:44
Veröffentlichungen: 2009-"Gefangen im Zwielicht" Vampirroman - dead soft Verlag
2009-"Gefährten der Nacht" Kurzgeschichte in der Anthologie "Gaylüste" dead soft
2010-"Gefährliche Mission" Kurzgeschichte in der Anthologie "Gayheimnisse" dead soft
2011-"Schärfer als Wasabi" - Gay Romance - dead soft Verlag
2012- "Der italienische Nachbar" ebook (Novelle)
2012- "Das Casting" ebook (Kurzgeschichte)
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Verschiedene Wettbewerbe

Beitragvon Verena » Do 20. Jan 2011, 08:32

++++++++++++
1. März 2011
++++++++++++
Quo Vadis: Kurzgeschichten-Wettbewerb

Quo Vadis, der Autorenkreis Historischer Roman, schreibt in
Zusammenarbeit mit dem Gmeiner Verlag anlässlich seiner Jahrestagung
Historica vom 11. bis 13. November 2011 in Singen am Bodensee einen
Kurzgeschichtenwettbewerb aus. Thema: "Drei Tagesritte vom Bodensee".

Es werden unveröffentlichte "historische" Kurzgeschichten in deutscher
Sprache gesucht, die sich mit historischen Persönlichkeiten befassen,
die im Umkreis des Bodensees (höchstens 100 km / entspricht bei
einfachem Gelände mit Pferdewechsel etwa drei Tagesritten) gelebt oder
gewirkt haben. Dabei sollen Episoden aus dem Leben der historischen
Figur erzählerisch in Szene gesetzt werden. In welcher Epoche die
Kurzgeschichte spielt, bleibt den AutorInnen überlassen. Von der
Steinzeit über die Antike und das Mittelalter bis 1910 ist alles
erlaubt, sofern die anderen Vorgaben umgesetzt werden.

Die Jury achtet auf
- den Spannungsbogen der Geschichte
- Sprache und Stil
- die Plausibilität
- den Regionalbezug
- die genaue Einhaltung der Umfangnormen (siehe unten)
- das Einhalten von Absätzen (auch nach wörtlicher Rede)
- bevorzugt Dramatisches, zu Herzen Gehendes oder Spannendes und mag
überraschende Wendungen.

Nicht gesucht sind nacherzählte Schlachten oder inhaltliche
Zusammenfassungen des gesamten Lebens einer Persönlichkeit.

Umfang der Texte: höchstens 6 Normseiten! Eine Normseite hat 30 Zeilen
und 60 Anschläge pro Zeile bei Schrift Courier New und einer
Schriftgröße von 12 Punkt. Texte, die nicht diesen Vorgaben
entsprechen, werden aussortiert, auch werden längere Beiträge nicht
berücksichtigt.

Ihr Anschreiben enthält Ihren Namen, Telefonnummer, Adresse und ein
Codewort. Den Beitrag, der im Anhang mitgeschickt wird, versehen Sie
mit demselben Codewort, nicht aber mit Name und Adresse. Falls Sie
Ihre Geschichte per Post schicken, fügen Sie Name, Adresse und
Codewort in einem gesonderten geschlossenen Umschlag bei, der außen
noch einmal mit Ihrem Codewort gekennzeichnet ist. Schicken Sie Ihren
Beitrag dann in fünffacher Ausfertigung ein!

Aus den Einsendungen wird eine Bestenliste erstellt (Plätze 10 bis 1).
Diese zehn Geschichten werden zusammen mit den Geschichten zehn
ausgewählter Quo-Vadis-AutorInnen und einiger AutorInnen aus der
Region Bodensee in einem Anthologieband des Gmeiner Verlages
veröffentlicht. Mit Ihrer Einsendung stimmen Sie automatisch der
Veröffentlichung und dem Lektorat durch den Gmeiner Verlag zu.

Honorierung der zehn veröffentlichten Siegergeschichten:
1. Platz: 200 Euro
2. Platz: 150 Euro
3. Platz: 100 Euro
4. - 10. Platz: 50 Euro

Alle zehn Gewinner erhalten ein Belegexemplar vom Gmeiner Verlag.

Die Gewinner werden von uns bis zum 15. April telefonisch
benachrichtigt und nach Singen zur Feier der Preisverleihung
eingeladen. Die Anthologie erscheint bereits im Sommer, die drei
Erstplatzierten werden jedoch erst am 12. November 2011 während einer
Gala in Singen bekanntgegeben und gebeten, dort ihre Geschichte dem
Publikum vorzulesen. Sollte einer der drei ersten Gewinner nicht
anwesend sein, rücken automatisch die nächsten Plätze nach.
Reisekosten werden nicht erstattet.

Schicken Sie Ihre Beiträge bitte möglichst per E-Mail an:
historica@gmeiner-verlag.de oder per Post an: Gmeiner-Verlag,
Stichwort Kurzgeschichtenwettbewerb, Im Ehnried 5, 88605 Meßkirch


++++++++++++
1. März 2011
++++++++++++
Erotische Geschichten - Schmetterlinge streicheln zärtlich

Schicken Sie Ihre Fantasie auf die Reise! Der woMan-Verlag sucht
erotische Texte, die außergewöhnlich und originell sind, die eine
überraschende Wendung nehmen, die den Leser packen und immer wieder
mit neuen Ideen in den Bann ziehen. Egal ob homo- oder heterosexuell,
das Genre ist offen - es kann also auch ein Krimi sein, nur der
erotische Touch darf nicht fehlen.

Was wir NICHT wollen, sind Geschichten, die gewaltverherrlichend,
brutal oder pornografisch sind.

Teilnahmeberechtigt sind AutorInnen mit bis zu drei Texten. Die
AutorInnen versichern mit ihrer Teilnahme, dass die eingesandte
Geschichte von ihnen selbst verfasst ist, keine Rechte Dritter
verletzt und die Teilnahmebedingungen vollständig anerkannt werden.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass der Beitrag in der
Anthologie veröffentlicht werden darf und eventuell zu Werbezwecken
auf der Homepage des woMan-Verlages veröffentlicht wird. Ansonsten
verbleiben alle Rechte bei den AutorInnen. Jeder veröffentlichte Autor
erhält ein Belegexemplar und kann die Anthologie in beliebiger Anzahl
mit einem Autorenrabatt von 30 % beim Verlag erwerben.

Einsendungen im doc- oder rtf-Anhang, nicht mehr als 9000 Zeichen
(inklusive Leerzeichen!), eine Überschrift, Schrift Arial 11/12,
Zeilenabstand 1,5 ohne Silbentrennung, keine Formatierungen, unter dem
Text genaue Anschrift und E-Mail-Angabe. Alle angenommenen AutorInnen
werden per E-Mail benachrichtigt.

1. Preis: Teilnahme am bekannten Autorentreffen in Nürnberg (inkl.
Seminare, 1 Übernachtung, Speisen und Getränke)

2. Preis: Geschenkpaket "Vom Fass". Eduard Stöber vertreibt und
verkauft Essig, Öl, Wein, Likör und Spirituosen frisch vom Fass

3. Preis: Geschenkpaket "Rosegardens". England in seiner schönsten
Form, eine reichhaltige Auswahl an Körperpflegeprodukten und Düften im
altenglischen Stil

Einsendungen an: mailto:sichremail-erotikqueen@yahoo.de


+++++++++++++
31. März 2011
+++++++++++++
"Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm"

Wir sind auf der Suche nach kreativen und originellen Kurzgeschichten
zum Thema: "Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm." Nehmt Euch des
Themas dabei vollkommen frei an - ob Vater-Sohn-Konflikte, spannende
Erntegeschichte oder biblische mystische Bezüge.

Die Kurzgeschichte
- darf 1.500 Wörter (das sind ca. 3 Seiten) nicht überschreiten
- muss ein selbstverfasstes, bisher unveröffentlichtes Werk in
deutscher Sprache sein
- muss einen Titel tragen, der das Motto enthalten kann, aber auf
keinen Fall nur »Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm« lauten darf
(Unterscheidbarkeit der Beiträge)

Dem Text ist ein Anschreiben (Extra-Dokument) mit folgenden
Informationen beizufügen:
- Name und Anschrift der Verfasserin/des Verfassers (inkl. E-Mail-
Adresse)
- Titel des Beitrags
- Geburtsdatum der Autorin / des Autors
- eine Kurzbiographie der Autorin / des Autors im Umfang von ca. 3-5
Zeilen, die bei einer eventuellen Veröffentlichung des Beitrags
verwendet werden kann

Die originellste Geschichte wird mit 200 Euro und einem Special-
Online-Feature auf Buchbesprechung.de inklusive einem Interview und
der Online-Veröffentlichung des Siegertextes belohnt. Platz 2 und 3
dürfen sich über Buchgutscheine im Wert von je 50 Euro und die Online-
Veröffentlichung ihrer Texte auf Buchbesprechung.de freuen.

Einsendungen per Mail als PDF-Dokument an
mailto:schreibwettbewerb@buchbesprechung.de.


+++++++++++
1. Mai 2011
+++++++++++
Bester Wirtschaftskrimi gesucht

Egal, ob Korruptionsskandal, Betrugsversuche, Mobbing oder knallharter
Konkurrenzkampf in der Firma - denken Sie nicht auch manchmal bei den
Wirtschaftsnachrichten oder im eigenen Berufsalltag: So eine
Geschichte hätte man nicht besser erfinden können? Wirtschaft kann
spannend, nervenaufreibend und unberechenbar sein. Stellen Sie das in
einem selbst geschriebenen Wirtschaftskrimi unter Beweis!

Den besten Wirtschaftskrimi veröffentlichen wir bei Frankfurter
Allgemeine Buch in unserer Geschenkbuch-Reihe und stellen ihn auf der
Frankfurter Buchmesse 2011 vor. Der Zweit- und der Drittplatzierte
erhalten jeweils ein Frankfurter-Allgemeine Buch-Paket mit
Wirtschaftstiteln im Wert von rund 150 Euro. Die Sieger werden am 15.
Juni 2011 bekannt gegeben und schriftlich benachrichtigt.

Teilnahmebedingungen:
- Die Geschichte des Krimis muss fiktiv sein und einen engen Bezug zur
Wirtschaft oder zum Arbeitsleben haben. Der Rest bleibt Ihrer
Phantasie überlassen ...
- Format: Word-Dokument
- Umfang: mindestens 120.000 Zeichen inklusive Leerzeichen, maximal
220.000 inklusive Leerzeichen

Bitte senden Sie das Manuskript auf CD-ROM oder USB-Stick inklusive
Ausdruck und unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten und Ihrer
E-Mail-Adresse an: F.A.Z.-Institut für Management-, Markt- und
Medieninformationen GmbH, Frankfurter Allgemeine Buch, Stichwort
"Wirtschaftskrimi", Mainzer Landstraße 199, 60326 Frankfurt

Bei Fragen können Sie Frau Danja Hetjens kontaktieren, Leiterin
Frankfurter Allgemeine Buch, mailto:d.hetjens@faz-institut.de.

Benutzeravatar
catsoul
Inselkatze
Inselkatze
Beiträge: 3810
Registriert: Sa 19. Apr 2008, 20:23
Veröffentlichungen: in mehreren Anthologien, eine Geschichte in Erotische Kurzgeschichten (Zeitschrift), in den Inselschätzen und Das Spinnrad meiner Träume :-)
Wohnort: Bad Kreuznach
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Wettbewerbe

Beitragvon catsoul » Do 20. Jan 2011, 11:44

DANKE! :top:
Disclaimer:
Meine Anmerkungen und Hinweise sind stets nur als Hinweise zu verstehen, sie müssen weder umgesetzt werden noch muss sich der jeweilige Autor damit auseinander setzen.

... bin ne Schmusekatze die auch kratzen kann und manchmal schlage ich alles um mich in Stücke, nur um nicht merken zu müssen, dass es meine Seele ist die weint *knuddelschnurr*

Mein Blog: http://catsoul.de

Benutzeravatar
Muesli
Sonntagssegler
Sonntagssegler
Beiträge: 61
Registriert: Fr 17. Dez 2010, 22:15
Veröffentlichungen: Meine erste Veröffentlichung steht gerade an, eine Krimi-Kurzgeschichte mit heiterer Note.
Wohnort: Niederrhein

Re: Verschiedene Wettbewerbe

Beitragvon Muesli » Fr 21. Jan 2011, 19:31

Danke Verena,

für 'Apfel fällt nicht weit vom Stamm ist mir sofort eine Geschichte eingefallen, mal schauen, ob das was wird.
Was mich so bissel erstaunt ist, wie billig unsere Bemühungen eingekauft werden. Wenn ich den Wirtschaftskrimi heranziehe: 120.000 Zeichen sind 67 Normseiten, 220.000 deren 122. Angenommen, ich schreibe ein solches Werk und gewinne den Wettbewerb, dann erreiche ich eine Veröffentlichung in einer Geschenkbuchreihe und werde irgendwo erwähnt.
Was zahlen die dafür? Noppes, wenn ich es richtig verstehe. Ich glaube, ich mache einen Verlag auf, Material für Veröffentlichungen gibt’s praktisch umsonst.

Muesli
Liebe ist ein vorübergehender Zustand von Irrsinn

Benutzeravatar
Verena
Schatzsucher
Schatzsucher
Beiträge: 1551
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 18:44
Veröffentlichungen: 2009-"Gefangen im Zwielicht" Vampirroman - dead soft Verlag
2009-"Gefährten der Nacht" Kurzgeschichte in der Anthologie "Gaylüste" dead soft
2010-"Gefährliche Mission" Kurzgeschichte in der Anthologie "Gayheimnisse" dead soft
2011-"Schärfer als Wasabi" - Gay Romance - dead soft Verlag
2012- "Der italienische Nachbar" ebook (Novelle)
2012- "Das Casting" ebook (Kurzgeschichte)
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Wettbewerbe

Beitragvon Verena » So 20. Feb 2011, 11:09

++++++++++++
1. März 2011
++++++++++++
Erotische Geschichten - Schmetterlinge streicheln zärtlich

Schicken Sie Ihre Fantasie auf die Reise! Der woMan-Verlag sucht
erotische Texte, die außergewöhnlich und originell sind, die eine
überraschende Wendung nehmen, die den Leser packen und immer wieder
mit neuen Ideen in den Bann ziehen. Egal ob homo- oder heterosexuell,
das Genre ist offen - es kann also auch ein Krimi sein, nur der
erotische Touch darf nicht fehlen.

Was wir NICHT wollen, sind Geschichten, die gewaltverherrlichend,
brutal oder pornografisch sind.

Teilnahmeberechtigt sind AutorInnen mit bis zu drei Texten. Die
AutorInnen versichern mit ihrer Teilnahme, dass die eingesandte
Geschichte von ihnen selbst verfasst ist, keine Rechte Dritter
verletzt und die Teilnahmebedingungen vollständig anerkannt werden.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass der Beitrag in der
Anthologie veröffentlicht werden darf und eventuell zu Werbezwecken
auf der Homepage des woMan-Verlages veröffentlicht wird. Ansonsten
verbleiben alle Rechte bei den AutorInnen. Jeder veröffentlichte Autor
erhält ein Belegexemplar und kann die Anthologie in beliebiger Anzahl
mit einem Autorenrabatt von 30 % beim Verlag erwerben.

Einsendungen im doc- oder rtf-Anhang, nicht mehr als 9000 Zeichen
(inklusive Leerzeichen!), eine Überschrift, Schrift Arial 11/12,
Zeilenabstand 1,5 ohne Silbentrennung, keine Formatierungen, unter dem
Text genaue Anschrift und E-Mail-Angabe. Alle angenommenen AutorInnen
werden per E-Mail benachrichtigt.

1. Preis: Teilnahme am bekannten Autorentreffen in Nürnberg (inkl.
Seminare, 1 Übernachtung, Speisen und Getränke)

2. Preis: Geschenkpaket "Vom Fass". Eduard Stöber vertreibt und
verkauft Essig, Öl, Wein, Likör und Spirituosen frisch vom Fass

3. Preis: Geschenkpaket "Rosegardens". England in seiner schönsten
Form, eine reichhaltige Auswahl an Körperpflegeprodukten und Düften im
altenglischen Stil

Einsendungen an: mailto:sichremail-erotikqueen@yahoo.de


+++++++++++++

EDIT: UPS ICH SEH GRAD; DAS HAB ICH JA SCHON GEPOSTET :oops:

Benutzeravatar
Shayn
Captain
Captain
Beiträge: 2738
Registriert: Sa 26. Apr 2008, 02:20
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Wettbewerbe

Beitragvon Shayn » So 20. Feb 2011, 13:57

Ach was solls :mrgreen:
Chaos ist gut.
Spezial Nr. 1: A Hand in a Jar in your Bag
Spezial Nr. 2: http://www.youtube.com/watch?v=cJUvYu2R8Po
Spezial Nr. 3: Sometimes, all you need is: A DOCTOR X"D

Spezial Nr. 4:http://www.youtube.com/watch?v=f3_bvagP7tY&list=PL3KwYVocBdV0qjp84fdS5kJj0yWourwMH

Benutzeravatar
Verena
Schatzsucher
Schatzsucher
Beiträge: 1551
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 18:44
Veröffentlichungen: 2009-"Gefangen im Zwielicht" Vampirroman - dead soft Verlag
2009-"Gefährten der Nacht" Kurzgeschichte in der Anthologie "Gaylüste" dead soft
2010-"Gefährliche Mission" Kurzgeschichte in der Anthologie "Gayheimnisse" dead soft
2011-"Schärfer als Wasabi" - Gay Romance - dead soft Verlag
2012- "Der italienische Nachbar" ebook (Novelle)
2012- "Das Casting" ebook (Kurzgeschichte)
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Wettbewerbe

Beitragvon Verena » So 20. Mär 2011, 21:49

Das könnte für den einen oder anderen interessant sein:


zu unserem diesjährigen Autoren-Schreibwettbewerb haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen: Es werden 3 Bilder (die ihr natürlich auch kombinieren könnt) online gestellt zu denen Ihr Eure Fantasie und Eure Kreativität freien Lauf lassen könnt. Diese werde ich unter diesen Beitrag online stellen.
Bitte nur unveröffentlichte Kurzromane bzw. Romane in deutscher Sprache einsenden.
Jeder der das 18. Lebensjahr vollendet hat, kann uns sein Selbst verfasstest Werk, das noch nicht veröffentlicht wurde, einsenden.

Umfang Texte:
Ab 10 und bis 60 Din-A-4, bei Schriftgröße 12, Garamond oder Times New Roman, 50 Zeilen pro Seite.

Es können Märchen, Fantasygeschichten, Science-Fiction, Liebes- erotische Geschichten eingesendet werden.
Eben alles, was ein Fantasyherz höher schlagen lässt.
Explizite Liebesszenen sind erlaubt, sollten den Roman jedoch nicht dominieren. Die Hauptfiguren des Romans müssen erwachsen sein, sei es nun M/M—F/F—F/M—oder eine Dreier Beziehung. Wir weisen Euch ausdrücklich darauf hin, dass Geschichten, die Gewalt an Kindern oder unter Kindern beinhalten, ausgeschlossen sind.
Sollten uns Manuskripte mit pädophilen Inhalten zugesendet werden, schalten wir sofort die Polizei ein!

Ins Detail beschriebene Gewaltakte, seien diese nun physisch oder psychisch, dürfen in der Kurzgeschichte nicht vorkommen!

Bei der Beschreibung des Geschlechtsaktes muss deutlich hervorgehen, dass dieser einvernehmlich ist. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Beschreibungen von sexuellen Handlungen an oder mit Tieren untersagt sind.

Ebenfalls ist Nekrophilie (sexuelle Handlungen mit einem Toten) untersagt.
Die Ausnahme bilden Science-Fiction - Fantasy - Geschichten, in denen Gestaltwandler (Mensch zu Tier, Vampire) vorkommen

Einreichen per E-Mail:

Sendet bitte Eure Kurzromane bzw. Romane per E-Mail an folgende E-Mail-Adresse diese lautet: FWZ-Verlag@gmx.de

Es werden von Euch folgende Angaben benötigt, die Ihr bitte in die E-Mail schreibt und den Text Ihres Romans voranstellen (Pflichtangaben!):

- Autorenpseudonym (sofern Ihr ein Pseudonym verwendet)

- E-Mail-Adresse, die auf Wunsch online gestellt werden kann

- Realer Name und Eure vollständige Adresse

- Titel der Geschichte

- Kurze Inhaltsangabe

Bitte wählt eine aussagefähige und spannende Leseprobe aus Eurem Kurzroman bzw. Roman aus. Beim Kurzroman 5 Din-A-4 Seiten und beim Roman 10 Din-A-4 Seiten aus.
Speichert bitte diese unter Titel-Leseprobe, als PDF-Datei und schickt uns dieses Dokument zeitgleich mit dem Kurzgeschichtendokument per E-Mail an FWZ-Verlag@gmx.de.

Und nun komme ich zu den Preisen, die Siegergeschichten 1-3 Platz werden vom Fantasy Welt Zone Verlag veröffentlicht. Zudem erhalten die Gewinner einen Autorenvertrag – für ihren Kurzroman bzw. Roman, mit dem Fantasy Welt Zone Verlag..
http://verlag.fwz-edition.de/ oder http://www.fwz-edition.de/


Einsendeschluss ist am Mittwoch den 27. April 2011 um 17:00 Uhr!

Ich betone hier noch einmal, dass das FWZ-Autoren-Board ein eigenständiges Projekt ist und nicht zum Fantasy Welt Zone Verlag / Fantasy Welt Zone -Edition gehört!

Liebe Grüße
Michaela


Hier könnt ihr euch die Bilder ansehen:

http://www.fantasy-welt-zone-board.de/t ... readid=607

Benutzeravatar
Shayn
Captain
Captain
Beiträge: 2738
Registriert: Sa 26. Apr 2008, 02:20
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Wettbewerbe

Beitragvon Shayn » Mo 21. Mär 2011, 13:17

Jo vielleicht :mrgreen:

Aber kann da einfach jeder mitmachen :gruebel: Sieht so nach fixem Schreibzirkel aus :nixweiss:

:-? :winks: Shaynie
Chaos ist gut.
Spezial Nr. 1: A Hand in a Jar in your Bag
Spezial Nr. 2: http://www.youtube.com/watch?v=cJUvYu2R8Po
Spezial Nr. 3: Sometimes, all you need is: A DOCTOR X"D

Spezial Nr. 4:http://www.youtube.com/watch?v=f3_bvagP7tY&list=PL3KwYVocBdV0qjp84fdS5kJj0yWourwMH

Benutzeravatar
Verena
Schatzsucher
Schatzsucher
Beiträge: 1551
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 18:44
Veröffentlichungen: 2009-"Gefangen im Zwielicht" Vampirroman - dead soft Verlag
2009-"Gefährten der Nacht" Kurzgeschichte in der Anthologie "Gaylüste" dead soft
2010-"Gefährliche Mission" Kurzgeschichte in der Anthologie "Gayheimnisse" dead soft
2011-"Schärfer als Wasabi" - Gay Romance - dead soft Verlag
2012- "Der italienische Nachbar" ebook (Novelle)
2012- "Das Casting" ebook (Kurzgeschichte)
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Wettbewerbe

Beitragvon Verena » Mo 21. Mär 2011, 15:11

Yo, da kann jeder mitmachen - das ist ganz ein normaler Verlag! :ja:

Hier ist die Webseite:

http://verlag.fwz-edition.de/richtlinien.htm

Hachich würde so gerne mitmachen, aber mir fällt nichts gescheites ein .... und nur einen Monat Zeit! o_O

Benutzeravatar
Muesli
Sonntagssegler
Sonntagssegler
Beiträge: 61
Registriert: Fr 17. Dez 2010, 22:15
Veröffentlichungen: Meine erste Veröffentlichung steht gerade an, eine Krimi-Kurzgeschichte mit heiterer Note.
Wohnort: Niederrhein

Re: Verschiedene Wettbewerbe

Beitragvon Muesli » Mo 16. Mai 2011, 15:14

Hier ein Link von einem Wettbewerb. Einen Beitrag von mir haben sie beim letzten Wettbewerb verworfen. Also steht fest: Geschmack haben sie keinen :mrgreen:

http://www.schreibschon.de/wettbewerbe/index.html

Muesli

Edit: Oh-oh! Ich habe den Leuten bitterstes Unrecht getan! Sie haben meinen Beitrag angenommen und veröffentlicht: http://www.schreibschon.de/downloads/wissenschaft.pdf

M
Liebe ist ein vorübergehender Zustand von Irrsinn


Zurück zu „Allgemeine Wettbewerbe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron